Greifbare Zeit

Archäologie und Denkmalpflege auf der Insel Rügen

Kunstvolles Obstspalier am Kap Arkona

Der bereits 1836 im preußischen Urmesstischblatt verzeichnete Nutzgarten des Leuchtturmwärters am Kap Arkona hat sich bis in die heutige Zeit erhalten. Er liegt unterhalb des sogenannten „Schinkel-Leuchtturms“ in einer sonnigen, südwestlichen Hanglage. Leider wird er in letzter Zeit kaum noch gepflegt. Bei einem Besuch entdeckte ich 2012 Relikte von einem kunstvollen Obstspalier, welches als Begrenzung der Gartenfläche angelegt worden war.

Rügen. Der Garten des Leuchtturmwärters von Südwesten.

Kap Arkona, Insel Rügen. Der Garten des Leuchtturmwärters von Südwesten.

Obstspalier am Kap Arkona.

Obstspalier am Kap Arkona.

Werbeanzeigen

Comments are closed.